Lerncoaching an der GGS – ein Schlüssel zum Erfolg

Beratung in Schule, z.B. in Form von Lerncoaching wird zunehmend wichtiger, weil dadurch Problemsituationen aufgegriffen werden können, die unsere Schülerinnen und Schüler häufig nicht mehr alleine ohne entsprechende Impulse bewältigen können.

Als Lerncoach kann ich Schülerinnen und Schüler begleiten und die Fähigkeiten, die sie mitbringen, in das Coaching einfließen lassen. Ich kann die Prozesse deutlich machen, die Lernschwierigkeiten verursachen, z.B. in Form von Lernblockaden oder in fehlender bzw. falsch eintrainierter Lernstrategien.

Seit dem Schuljahr 2021/22 unterstützt mich mein Labrador Retriever Rüde bei der Lerncoachingarbeit. Er heißt Paule, ist z.Zt. 1 ½  Jahre alt und ist unser Familienhund.

Paule kann während des Lerncoachings „Stressfresser, Seelentröster, Mutmacher oder Lernbeschleuniger“ sein, aber natürlich kann nach wie vor das Lerncoaching auch ohne Hund durchgeführt werden.

Vielleicht kommst DU als nächstes zu mir, mit dem Ziel, dass

  • DU dir erreichbare Ziele setzt,
  • DU deinen Erfolg überprüfen kannst,
  • DU dein Talent nutzt,
  • DU erfolgreich sein kannst.

Hole dir im Sekretariat gerne meinen Fleyer und schreib mich bei Bedarf jederzeit an: julia.stamer-neumann@ggs-eck.org

Ich freue mich auf dich,

J. Stamer-Neumann